Samtgemeinde Dahlenburg
Wappen der Region
Wirtschaftsstandort Dahlenburg
Bürger
Tourismus
Wirtschaft
Marktplatz
Pressemeldungen

Wirtschaft Regional - Oktober 2017

Du weißt nicht, was du mal werden willst? Dann sei dabei! Das ist das Motto der - 7. Nacht der Ausbildung - in Lüneburg

Wirtschaft Regional - September 2017

Zuschuss für mutige Ideen - Business Angels Netzwerk Deutschland (BAND) informiert in Lüneburg über chancenreiches Förderprogramm.

Wirtschaft Regional - August 2017

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen - Wirtschaftsförderung lädt gemeinsam mit dem „VDI Zentrum Ressourceneffizienz“ zu Informationsaustausch ein.

Wirtschaft Regional - Juli 2017

Erfolgreiche Bilanz der WLG - Die wirtschaftliche Situation in Stadt und Landkreis Lüneburg ist robust. Das machen unter anderem die regionalen Arbeitszahlen deutlich -- so meldeten Arbeitgeber von Januar bis Dezember 2016 insgesamt 5.169 neue Stellen.

Wirtschaft Regional - Juni 2017

Der Weg zur Wirtschaft 4.0 - Bei der Fachtagung "Effizienz gestalten - digital!" in Lüneburg zeigten mittelständische Unternehmen aus der Metropolregion Hamburg Beispiele zur Optimierung von Geschäftsprozessen mittels Digitalisierung.

Wirtschaft Regional - Mai 2017

Rund 200.000 Euro wurden in Modernisierung des e.novum Innovations- und Gründerzentrums am Munstermannskamp investiert. Die Frühjahrstagung des Vereins Technologie-Centren Niedersachsen (VTN) fand hier statt.

Wirtschaft Regional - April 2017

Der Workshop "Hands On 360°" hat am 6. April rund 50 Teilnehmenden die Möglichkeit gegeben, in vier heterogenen Gruppen, 360-Grad-Ideen und Konzepte weiterzudenken und zu entwickeln.

Wirtschaft Regional - März 2017

Das Unternehmen Werum IT Solutions feiert die Eröffnung neuer Gebäude am Hauptsitz in Lüneburg. Die neuen Gebäude bieten auf mehr als 2.000 Quadratmetern Raum für 120 moderne Arbeitsplätze und ein Mitarbeiterrestaurant.

Wirtschaft Regional - Februar 2017

Neben Förderleistungen, die Arbeitsagenturen und Jobcenter für alle Arbeitsuchenden vorhalten, gibt es seit kurzem zwei Modelle, die speziell auf die Situation von geflüchteten Menschen eingehen. Im Mittelpunkt stehen drei Säulen: Sprache, Arbeit und berufliche Qualifizierung oder Ausbildung.

Wirtschaft Regional - Januar 2017

Effiziente Prozesse dank smarter Roboter - Lüneburger Icarus Consulting GmbH entwickelt „Scan2Prog“ — ein Werkzeug zur automatisierten Erzeugung von Roboterbahnen auf Basis von 3D-Scan-Daten

Wirtschaft Regional - Dezember 2016

Lünale-Trophäe ist die Krönung - Die Lüneburger Fior & Gentz GmbH ist stolzer Preisträger des Mittelstandspreises 2016

Wirtschaft Regional - November 2016

Erste „Hands on 360°“-Konferenz in Lüneburg lieferte Einblick in die Entwicklungstrends digitaler Medien.

Wirtschaft Regional - Oktober 2016

Vom Start-up zum Unternehmen - 10. BANSON-Netzwerktreffen informiert über die Bedeutung von Business Angels für die Frühphasenfinanzierung von Unternehmen.

Wirtschaft Regional - September 2016

Mehr Ertrag durch mehr Effizienz - WLG informiert gemeinsam mit Zentrum VDI – Ressourceneffizienz über schonenden Umgang mit Rohstoffen.

Wirtschaft Regional - August 2016

Starke Impulse für die Region Lüneburg für Investoren ein interessanter Standort – Gewerbeimmobilien gut nachgefragt

Wirtschaft Regional - Juli 2016

Wirtschaftsförderung blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück

Wirtschaft Regional - Juni 2016

Als vor gut zwei Jahren die Aktion „AusBILDUNG wird was - Spätstarter gesucht“ begann, hatten Arbeitsagenturen und Jobcenter speziell Arbeitslose im Alter von 25 bis 35 Jahren im Blick. Beide Institutionen haben zwei Ziele: Zielgruppe durch Ausbildung oder Umschulung eine möglichst dauerhafte Beschäftigungsperspektive eröffnen und Unternehmen unterstützen, eigenen Fachkräftenachwuchs zu generieren.

Wirtschaft Regional - Mai 2016

WLG startet Angebot „Produktion +“ zur Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen.

Wirtschaft Regional - April 2016

Für Flüchtlinge, die in Deutschland arbeiten möchten, gibt es noch viele Hürden. Mangelnde Sprachkenntnisse, unklare Bleibeperspektive und unübersichtliche Förderangebote sind einige davon. Dennoch gibt es auch positive Beispiele, in denen Flüchtlinge und Unternehmen zusammenkommen.

„Produktion+“ zur Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen

Die Wettbewerbsposition kleiner und mittlerer Unternehmen in der Region verbessern und Arbeitsplätze sichern – das Programm „Produktion+“ soll in der laufenden EU-Förderperiode das gemeinsame Programm von Hansestadt und Landkreis „ProRegio“ ersetzen und besonders auf die Innovationsförderung setzen.

Cyber Security und Produktschutz

Die Nutzung vernetzter IT im industriellen Bereich bietet viele Vorteile, schafft aber auch eine breite Angriffsfläche für Cyber-Kriminelle. Im Rahmen einer Fachveranstaltung der WLG konnten sich Unternehmen über organisatorische, rechtliche und technische Möglichkeiten des Produkt- und Know-How-Schutz informieren.

Das Beste Finden

Lüneburger Wirtschaft startet Kampagne im Kampf gegen den Fachkräftemangel.

Die virtuelle Fabrik wird Realität

Der Einsatz von Digitaltechnik in der industriellen Produktion nimmt seit Jahren stetig zu. Im Rahmen einer Veranstaltung der Wirtschaftsförderungs-GmbH Lüneburg (WLG) am 09.10.2014 konnten sich nun rund 30 Teilnehmer zu Disziplinen Robotik, Digitalisierung und Verfahrenstechnik informieren und austauschen.

Dirk Gerdes neuer Sprecher des Wirtschaftsförderungsrats

Die Wirtschaftsförderer in der Metropolregion Hamburg haben Dirk Gerdes, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Lübeck GmbH, zum neuen Sprecher des Wirtschaftsförderungsrats der Metropolregion Hamburg berufen.

In Lüneburg hat Industrie Zukunft

Drei von vier prämierten Wettbewerbsbeiträgen kommen aus Stadt und Landkreis Lüneburg.

Integration in Lüneburg - Potential nutzen

„Nur mit Bildung und Beschäftigung kann die Integration von Flüchtlingen in unserem Landkreis gelingen“ – das hat Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge am Montag (22. Februar) betont.

Japan in Lüneburg

Unter dem Titel „Japanische Kooperationskultur in einer europäischen Umgebung“ veranstaltet der Deutsch-Japanische Wirtschaftskreis (DJW) am 29.04.2014 sein erstes Frühstücksmeeting in der Hansestadt Lüneburg.

Lüneburg auf der CeBIT 2015

Aussteller aus Lüneburger präsentieren ihre Lösungen rund um die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft: Dokumentenmanagement, Komplexitätsreduktion, Schüler-Feedback-Apps, mobile Recruiting-Portale sowie Messebau sind im Angebot von Lüneburger Anbietern.

Lüneburger Gesundheitswirtschaft startet mit eHealth durch

Die Gesundheitswirtschaft ist für Stadt und Landkreis Lüneburg von besonderer Bedeutung. Im Landkreis Lüneburg arbeiteten 2013 rund 4000 Beschäftigte (7,9% der Gesamtbeschäftigten) in dieser Zukunftsbranche. Tendenz steigend. Im Jahr 2009 waren es noch 3750 Beschäftigte (+ 6,6%).

Smart-Home ist mehr als Marketing

Rund 50 Teilnehmer informierten sich am 22.07.2013 im Castanea Resort in Adendorf/Lüneburg über Möglichkeiten der intelligenten Wohnumgebung (Smart-Home).

Umschlagsrekord im Hafen Lüneburg

Der Umschlag der Hafen Lüneburg GmbH hat sich das zweite Jahr in Folge gesteigert und folgt damit dem allgemeinen positiven Trend der Transporttonnage auf dem Elbeseitenkanal. In 2015 wurden insgesamt knapp 290.000 to an Massengut und Fertigprodukten über den Hafen und die Industriebahnen bewegt. Sowohl im Schiffsumschlag, als auch im Bahnumschlag gab es eine positive Entwicklung.

Unternehmen informieren sich zu Möglichkeiten der IT-Integration

Die Region Lüneburg hat sich als Standort für das verarbeitende Gewerbe etabliert: mittelständische und inhabergeführte Unternehmen sind in Nischenmärkten international aktiv und erfolgreich. Sie entwickeln marktgerechte Maschinen und Anlagen, und können dabei auf gut ausgebildete Arbeitskräfte der Region zurückgreifen. Doch der Wettbewerb nimmt weiter zu.

Wettbewerbsstart für die „Lünale 2014“

Anlässlich der Galaveranstaltung „Lünale 2014“ am 14. November im Castanea Resort Hotel in Adendorf werden auch in diesem Jahr die wichtigsten Wirtschaftspreise der Region Lüneburg vergeben.

Zum Thema